Was ist Regressionstherapie?

Erfahre, welche Kraft in dieser neuen Heilmethode steckt.

Die Regressionstherapie, auch Rückführungstherapie oder hypnotische Regression genannt, erfreut sich zunehmender Popularität und wird von einer rasant wachsenden Zahl an Psychologen und Ärzten angewandt.

Der Grund dafür liegt in ihrer einzigartigen Effizienz. Oft reichen bereits wenige Sitzungen, um eine nachhaltige Veränderung herbeizuführen. Durch ihre stetige Weiterentwicklung erschließt sie sich zudem immer mehr Anwendungsmöglichkeiten.

Die Regressionstherapie führt uns zurück zur Wurzel unserer Problematik, heilt alte Wunden und befreit uns von den Fesseln unserer Vergangenheit.

Alternativ zum Begriff der Regressionstherapie trifft man im deutschsprachigen Raum auch auf den Begriff Rückführungstherapie oder hypnotische Regression. Die Reinkarnationstherapie und die Innere Kind Arbeit wiederum sind Spezialformen der Regressionstherapie.

Lese hier über Erfahrungen, die Klienten bei einer Regression gemacht haben und finde heraus, für welche Anwendungsbereiche diese Therapieform geeignet ist.

Zudem gebe ich dir eine Liste qualifizierter Therapeuten an die Hand und ermögliche dir ein direktes Kennenlernen dieser Methode durch meinen kostenlosen Onlinekurs “Mein wahres Selbst befreien”.

1. Regressionstherapie – Erfahrung

Vielleicht fragst du dich, ob die Regressionstherapie für dein Anliegen das Richtige ist und worauf du dich im Falle einer Sitzung einlassen würdest.

Eines vorweg: Die Liste der behandelbaren körperlichen und emotionalen Symptome ist lang. So kann eine Depression genauso durch eine Rückführung bearbeitet werden wie ein chronischer Schnupfen oder Herzbeschwerden.

Der Heilerfolg hängt daher weniger von den Symptomen ab sondern viel mehr von deiner Bereitschaft und Offenheit für diesen neuartigen Arbeitsprozess.

Ein paar Erfahrungsberichte aus meiner Praxis und der Praxen meiner Kollegen geben dir einen Einblick in unsere Arbeit:

  • Ein Arzt ohne Privatleben

Ein Mann kommt in meine Praxis und erklärt, dass er unfähig sei, Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen. Er berichtet von Ängsten und sogar Panik, die in gewissen Situationen auftreten. Zudem fühle er sich die meiste Zeit über von seinen Gefühlen und Emotionen abgeschnitten.

Wir beginnen unsere Arbeit und ich helfe ihm dabei, sein Bewusstsein auf die aktuelle Gemütslage zu lenken. Dies führt zu einer Art Trance und wir beginnen eine Reise zurück zum Ursprung seines Leidens.

Die Reise führt uns zu einer Situation in seiner Kindheit und wir beginnen mit einer klassischen Inneren Kind Arbeit.

Er sieht sich als Schulkind, das gerade für sein Aquarell-Bild einen Preis im Malwettbewerb gewonnen hat. Er zeigt dieses Bild seinem Vater, doch der zerreißt es mit den Worten: “Vergiss die Kunst. Du wirst Arzt, sonst gar nichts.”

Diese Worte prägten den Jungen fortan, denn: Er wurde Arzt.. und sonst gar nichts.

Wir heilen die Vergangenheit des Jungen, stärken ihn und helfen ihm sich von der Dominanz und Prägung des Vaters zu befreien. Mein Klient kann sich zum ersten Mal in seinem Leben tief entspannen und lernt die Welt mit neuen Augen zu sehen. Später sollte ich erfahren, dass er die Frau seines Lebens gefunden und eine Familie gegründet hat.

  • Ein junges Mädchen mit Selbstmordgedanken

Eine Schülerin von 16 Jahren wird von ihren Eltern in meine Praxis gebracht. Die Eltern erzählen mir, dass ihre Tochter bereits seit mehr als zwei Jahren an Selbstmordgedanken leide, die sie bereit zu gefährlichen Handlungen getrieben hatten.

Duzende Therapeuten hätten sie bereits aufgesucht, bisher jedoch ohne Erfolg.

Ich helfe der jungen Frau in die Trance einzusteigen und sich mit ihrem Seelenbewusstsein zu verbinden.

Dabei entdecken wir eine fremdartig Energie, ein dunkles Etwas, das in ihrer rechten Körperseite zu wohnen scheint.

Es stellt sich heraus, dass es sich hierbei um eine Besetzung, eine traumatisierte Seele, handelt, die ohne ihren bereits verstorbenen Körper umhergeirrt war und sich schließlich in meiner Klientin festgesetzt hatte.

Diese Seele war ein junger Mann, der im 2. Weltkrieg als Soldat gefallen war. Sein Tod war plötzlich, sein Bewusstsein konnte das Geschehene nicht verarbeiten. Der Terror des Krieges steckte weiterhin in seinem System und somit auch im System meiner jungen Klientin.

Wir heilten den jungen Soldaten, ließen ihn seinen Tod bewusst werden und führten ihn zurück zu seinem Seelenlicht im Jenseits.

Fortan waren die dunklen Gedanken meiner Klientin wie weggeblasen und sie konnte wieder ein freudiges Leben führen.

  • Der Krebs aus einem vergangenen Leben

Folgendes Beispiel ist ein Bericht meines Kollegen und guten Freundes Dr. Natwar Sharma. Ich nehme diesen Fall gerne zur Veranschaulichung, da hier die Zusammenhänge recht einleuchtend sind.

Eine Frau, die an Leukämie (Blutkrebs) leidet, sucht Dr. Natwar auf, da sie glaubt, dass ihre Krankheit mit Erfahrungen aus früheren Leben zu tun haben.

In der Sitzung steuert sie mit Hilfe des Therapeuten eine Bewusstseinsstufe an, auf der sich ihr die Lebenskraft ihres Körpers offenbart. Tatsächlich entdeckt sie dabei eine Art graue Substanz, die dicht über ihrem Körper schwebt.

Die graue Substanz wird entfernt und personifiziert (in eine menschliche Form gebracht). Es zeigt sich ein Mann, der in ihrem früheren Leben mal ihr Sohn gewesen war.

Dieser Sohn hatte seine eigene Mutter aufgrund eines Erbstreites vergiftet. Der Schock dieser Erinnerung steckte bis heute tief im Seelenbewusstsein der Klientin. Das eigene Fleisch und Blut hatte sich damals gegen sie gewandt – und tut es heute immer noch.

Die Aufarbeitung dieses früheren Lebens über die Reinkarnationstherapie ermöglichte es ihr, die Menge an benötigter Bluttransfusionen deutlich herabzusetzen.

  • Verloren auf dem Planeten Erde

Einen jungen Mann quält seit er denken kann das Gefühl der Heimatlosigkeit und des “nicht hier sein Wollens.” Er kann sich dieses Gefühl nicht erklären, ist sich keiner traumatisierenden Ereignisse in der Kindheit bewusst und führt auch sonst ein gutes und vollständiges Leben.

Bislang konnte er das Gefühl durch Musikhören und Tagträumen verdrängen, doch die neuen Herausforderungen als junger Familienvater zwingen ihn, sich stärker mit der Realität zu konfrontieren.

Auf der Suche nach dem Grund für diese Gefühle reisen wir zurück in der Zeit. Er sieht sich in einer Art Raumschiff sitzen, das mit hoher Geschwindigkeit nahe über der Erdoberfläche fliegt.

Auf die Frage, was er denn da mache meinte er: “Informationen sammeln, aber es ist gefährlich.”

Tatsächlich geschieht etwas Unvorhergesehenes. Das Schiff stützt ab und zerschellt an einer Felswand. Seine Kameraden hoch oben im Mutterschiff können ihm nicht zu Hilfe kommen.

Sein Körper, etwas größer als der eines Menschen, stirbt, doch seine Seele wandert weiter, verloren auf einem fremden Planeten. Zwar inkarniert er später als Mensch und schließt sich vielen Familien an, doch das tiefe Gefühl des Alleinseins sollte ihn all die vielen Jahre und Leben bis heute begleiten.

Wir machen unsere Aufräumarbeiten, bergen sein Schiff, rufen seinen Kollegen und lassen seine Seele eine Reise zurück zu seinem Heimatplaneten antreten.

Tränen der Erleichterung fließen über die Wangen des Mannes. Zutiefst hatte er sich nach dieser Erfahrung der Verbundenheit und Heimat gesehnt. Nun war er bereit, die Herausforderungen in diesem Leben als junger Ehemann und Vater anzunehmen.

2. Regressionstherapie – Therapeuten

Nicht alle, die im Netz kundtun, dass sie eine Rückführungstherapie bzw. Regressionstherapie anbieten, besitzen die notwendigen Erfahrungen und die Techniken um die eben erwähnten Transformationsprozesse durchzuführen.

So begnügt sich eine Gruppe von Regressionstherapeuten mit dem alleinigen Wiedererleben der traumatisierenden Situation. Dies ist nach dem neuesten Wissenstand jedoch nicht mehr ausreichend für eine allumfassende Heilung.

Es gibt zwei internationale Verbände, die in ihren Aufnahmebedingungen einen Recht hohen Standard für Therapeuten setzen und somit Qualität sicherstellen.

Der am schnellsten wachsende Verband ist die Earth Association for Regression Therapy oder kurz EARTh. Hier findest du Therapeuten vor allem in Europa, USA und Indien. Aber auch Therapeuten aus Kenia, China und südamerikanischen Ländern wie Brasilien und Chile sind vertreten.

Ein Mitbegründer von EARTh war mein Lehrer Dr. Hans TenDam, der auch die internationale Therapeutenschule Tasso leitet.

Alle Mitglieder von EARTh kann ich daher als Therapeuten sehr empfehlen. Solltest du allerdings bei mir eine Sitzung buchen wollen und wohnst weit weg oder im Ausland, können wir gerne eine Online-Sitzung vereinbaren.

Ein weiterer qualifizierter Verband ist der “International Board for Regression Therapy” oder kurz IBRT. Des Hauptsitz des Verbandes ist in den USA und seine Arbeiten beschränken sich auch weitestgehend auf den amerikanischen Kontinent.

Stevenson konnte bei mehr als 1.200 Kindern deren Erinnerungen an vergangenen Leben verifizieren!

3. Regressionstherapie – Kritik

 Lange Zeit galt die Arbeit der Regressionstherapie als unwissenschaftlich und wurde von der Schulmedizin und Psychologie ignoriert. Tatsächlich ist es schwierig mit den herkömmlichen Untersuchungsmethoden auf diesem Gebiet Forschung zu betreiben.

Dennoch wurden bereits vor 50 Jahren erste Versuche in diese Richtung unternommen, allen voran von der Psychologin Hellen Wambach und durch die Arbeiten von Dr. Ian Stevenson.

Wambach und Stevenson suchten nach historischen Belegen für die Erfahrungen ihrer Klienten und Probanden und fanden erstaunlich viele Übereinstimmungen. So gelang es Stevenson mehr als 1200 Erinnerungen an vergangenen Leben bei Kindern aus 2500 Fällen zu verifizieren.

Wer heilt, hat recht!

Das Ziel einer Rückführung ist jedoch nicht das Belegen historischer Fakten sondern die Linderung von Leid. Gelingt dies, ist sie als erfolgreich zu bezeichnen. Dabei ist unerheblich, ob man an Reinkarnation oder Seelenwanderung glaubt oder nicht. Denn: Wer heilt, hat recht.

Kosten der Regressionstherapie

Die Kosten einer Regressionstherapie sind von Therapeut zu Therapeut verschieden, belaufen sich jedoch auf zwischen 60-120€ pro Stunde.

Ich vereinbare mit meinen Klienten drei Sitzungen im Abstand von etwa 1-2 Wochen. Bei einer durchschnittlichen Dauer von zwei Stunden pro Sitzung und einem Stundensatz von 80€ ergibt das etwa 480€ für die Gesamttherapie.

 

4. Regressionstherapie & Hypnose bzw. hypnotische Regression

Ursprünglich wurden hypnotische Suggestionstexte zum Start einer Regressionstherapie verwendet. Das ist insofern nicht verwunderlich, da es in den Anfängen der Regressionstherapie oft Hypnotherapeuten waren, die die neuen Techniken anwandten.

Mittlerweile hat sich die Regressionstherapie jedoch weiterentwickelt und viele weitere und elegantere Einstiegsmöglichkeiten wurden entdeckt. Beispielsweise kann allein durch den Fokus auf das Gefühl und einer dazugehörigen körperlichen Somatik die Rückführung eingeleitet werden.

Dies macht jegliche hypnotische Anwendung überflüssig und wir können somit ganz auf das “suggestive Einflüstern” des Therapeuten verzichten.

Wir gehen direkt in die Geschichte hinein, die sich dem Klienten zeigt und arbeiten gemeinsam über einen ständigen Austausch an der Befreiung seiner Seele.

Das direkte Wiedererleben ist notwendig um durch ein kathartisches Erleben einen tiefgreifenden Heilprozess anzustoßen. Die darauf folgende Aufarbeitungsarbeit ist außerordentlich transformativ und kann unser Leben verändern.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Seelenbrief

 In 5 Tagen dein Seelenpotential entfesseln 

Abonniere die kostenlosen Seelenbriefe und du bekommst von mir 5 Tage lang jeden Tag Power für deine Seele.

5. Fazit

Die Regressionstherapie ist die Therapieform der Zukunft. Wer einen Weg sucht, seine Themen von Grund auf zu lösen und nicht einfach seine Symptome unterdrücken will, dem sei ein Besuch bei einem erfahrenen Therapeuten ans Herz gelegt.

Mehr und mehr Kollegen aus der Medizin und Psychologie sammeln Erfahrungen auf diesem Gebiet und bieten diese Behandlung in ihren Praxen an.

Auch die Technik selbst entwickelt sich stetig weiter. So kann mittlerweile gänzlich auf hypnotische Suggestionen verzichtet werden.

Die Kosten für eine Kurzzeittherapie (drei Sitzungen) belaufen sich in meiner Praxis auf etwa 480€.

Die Therapie kann auch online durchgeführt werden.

Kostenloses Erstgespräch buchen

Sollte dich die vorherige Geschichte angesprochen haben, kann es gut sein, dass deine Seele auf eine ähnliche Transformation wartet.

Buch einfach ein kostenloses Erstgespräch und lass uns alles weitere besprechen, über Telefon oder über Zoom.

Solltest du in meiner Nähe wohnen, bist du natürlich herzlich eingeladen, in meiner Praxis vorbezukommen.

Ruf einfach an und vereinbare einen Termin in meiner Praxis in Hagen:

0163 599 1278

Rückführung nrw

Roland Schroll

Wilhelmsplatz 2

58089 Hagen

Kurse, die dein Bewusstsein erweitern

Die kostenlosen Seelenreisen beinhalten Anleitungen über Video, die dir helfen, dein Bewusstsein zu steuern und zu deiner Transformation einzusetzen.

Leg einfach los und probier dich aus.

Wähle den Kurs, der zu deinem Anliegen passt und lass dich überraschen.

BLOG

Das empfehle ich zum Einstieg:

Selbstheilung online

Kein Medikament, kein Arzt, kein guter Ratschlag scheint mehr zu helfen? Zeit, deine Heilkräfte zu entfesseln. Starte jetzt deine Selbstheilung online.

Mehr Selbstbewusstsein

Bist du unzufrieden mit dem Bild, das andere von dir haben oder mit dem Bild das du von dir selber hast? Finde heraus, wie du das ändern kannst.

Heartfulnessneu

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, das Meditieren zu lernen oder spirituell zu wachsen, dann solltest du heartfulness kennenlernen.

Das innere Kind

Hier erfährst du, was es mit der "Innneren-Kind-Arbeit" auf sich hat, was es dir bringen kann und wie du am Besten beginnst.